Aqualyx®

Aqualyx® besteht aus Phosphtidylcholin – einer natürlichen Substanz, die in höherer Konzentration Fettzellen für immer zerstört. Entwickelt durch Dr. Motolese ist Aqualyx® ein sicheres Produkt, welches in der Schweiz von der Swissmedic zugelassen ist und Fett ganz gezielt in einzelnen Körperarealen medikamentös auflöst. Nur ausgebildete, zertifizierte Ärzte oder Fachpersonen dürfen mit Aqualyx® behandeln.

In einem Abstand von ca. 3 Wochen wird Aqualyx® mehrmals in die zu behandelnden Zonen gespritzt, bei sehr kleinen Fettpolstern kann der gewünschte Erfolg bereits nach einer Behandlung einsetzen. Geringe Nebenwirkungen wie vorübergehende Blutergüsse, Rötungen oder leichte Schwellungen sind möglich; diese Phänomene sind jedoch von kurzer Dauer und in der Regel nach wenigen Minuten oder spätestens nach 1-2 Tagen abgeklungen.

Aqualyx® führt zu einem dauerhaften Abbau des Fettgewebes, einmal entferntes Fett kommt nicht wieder zurück.  

Wichtig: Die Behandlung mit Aqualyx® eignet sich nur für kleinere, lokalisierte Areale. Bei grösseren Fettpolstern kann Aqualyx® eine Gewichtsreduktion und/oder einen chirurgischen Eingriff mittels Fettabsaugung nicht ersetzen.  

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Wir sind für Sie da

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

+41 (0)844 44 66 88