High Definition Liposculpture

Unter High Definition Liposuction – auch “Hi Def Liposculpture“ genannt – wird eine Variante der Fettabsaugung verstanden, bei der die Körpermuskulatur modelliert und definiert wird. Diese Behandlung ist der neueste Trend aus den USA, welcher sich immer stärker auch in Europa ausbreitet: Viele Personen wünschen sich einen definierten Sixpack oder “Ab Crack“, können das gewünschte Ergebnis aber weder durch regelmässigen Sport noch Diäten erreichen.

In diesen Fällen kann die High Definition Liposculpture helfen: Diese innovative Technik wurde von Dr. Alfredo E. Hoyos aus Kolumbien (dem Superstar in der “Absaugszene“) entwickelt. Hierbei wird das Fett ambulant und in örtlicher Betäubung bis direkt unter der Haut komplett abgesaugt, während die Muskulatur parallel dazu modelliert wird. Am häufigsten wünschen sich Patienten die Modellierung des Bauchbereiches, gefolgt von Taille oder Oberarmen. Inzwischen ist es möglich, einen Sixpack in 30 Minuten zu formen, sofern eine gewisse muskuläre Grunddefinition vorhanden ist. Direkt nach der Behandlung ist das Ergebnis ersichtlich.

Kostenpunkt: CHF 6000.00-8000.00