Weltneuheit body-jet® bei Dr. Linde: Fettabsaugung mit der sanften Kraft des Wassers

Innovative Behandlungsmethoden
08. September 2013
Innovative Behandlungsmethoden

Ein weiterer Vorteil der simultanen Absaugung: Mit dem erweichten Fettgewebe wird die eingespritzte Flüssigkeit sogleich wieder entfernt, wodurch die Belastung des Körpers verringert werden kann. Zudem wird nur eine einzige Kanüle für die Infiltration von Flüssigkeit wie auch die Absaugung benötigt, was das Infektionsrisiko weiter senkt.

Schonend, schnell & sofortige Ergebnisse

Alle Eingiffe können ambulant durchgeführt werden, der Einsatz eines speziellen Lokalanästhetikums ermöglicht eine schmerzfreie Absaugung. Da das Absauggebiet neu gleichzeitig aufgelöst und abgesaugt werden kann, verkürzt sich die Operationszeit um bis zu 50%.

Der grösste Vorteil ist aber die wesentlich schonendere Absaugung unter der Wasserstrahlbehandlung, Nachwirkungen wie Übelkeit oder Schmerzen an den abgesaugten Stellen treten kaum auf. Das mit der WAL Methode abgesaugte Fett ist hervorragend geeignet für Implantationen, da der Gehalt an intakten Fett- und Stammzellen sehr hoch ist. Nun ist es möglich, in nur einer Behandlung Brüste oder das Gesäss aufzuspritzen mit lang anhaltenden Ergebnissen. Einmal eingewachenes Fett (ca. 70%) bleibt für immer und verschwindet nur, wenn die betroffene Person sehr stark abnimmt.

 

Die  Vorteile der WAL auf einem Blick:

  • höhere Überlebensrate der Fettzellen
  • minimiertes Gewebetrauma
  • Schmerzen, Schwellungen und Hämatome werden reduziert
  • geringere Menge an Schmerzmitteln notwendig
  • ein optimierteres und sofort sichtbares Ergebnis
  • wesentlich kürzere Operationszeit