Abnehmen

Abnehmen

Oftmals gib es Stellen, die mit Eingriffen nicht behandelbar sind, zum Beispiel Fett unter der Bauchdecke - hier hilft nur Abnehmen.

Accent<sup>®</sup> Ultra − Abbau von Fettzellen und zur Hautstraffung

Accent® Ultra − Abbau von Fettzellen und zur Hautstraffung

Diese neue Innovation ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung von Radiofrequenztherapie und Ultraschalltechnologie. Das Ziel: Abbau von Fettzellen und Hautstraffung.

Besenreiser durch Schaumverödung entfernen

Besenreiser durch Schaumverödung entfernen

Die Schaumverödung ist eine neue, effiziente Methode, bei der ein speziell präparierter Schaum in die Venen gespritzt wird.

ELVeS™

Grosse Krampfadern konnten bisher nur im Spital behandelt werden. Neue Laser-Technologien erlauben nun deren Behandlung in örtlicher Betäubung ohne Narkose, und ohne Schnitte und Narben. Eine feine Lasersonde verödet die Vene von innen, anschliessend wird sie nach einigen Wochen vom Körper abgebaut.

Besenreiser

Besenreiser werden mit der sogenannten Schaumverödung behandelt. Schaum wird in das Besenreisergefäss injiziert, durch die Entzündungsreaktion wird der Besenreiser dann vom Körper abgebaut.

Liposuktion beim Mann

Diät- und sportresistente Fettpolster, vor allem Fett im Bereich der Brust, des Bauches und der sogenannten “Love Handles“, können mittels Fettabsaugung entfernt werden. Die Behandlung ist schmerzlos und wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Endermologie

Endermologie, auch Saug-Roll-Massage gennant, wird bei Cellulite Grad 1 bis 2 angewendet. Das Gewebe wird mit sanften Rollen ausmassiert, und die Dellen werden glatt.

Cellfina

Cellfina ist eine minimal-invasive Methode, welche bei stärkerer Cellulite Grad 3 angewendet wird. Mit einem sehr feinen Messer werden Bindegewebefasern durchtrennt, welche Dellen verursachen, weil sie die Haut in die Tiefe ziehen.

Cellu Supercharged

Cellu Supercharged ist die Methode der Wahl bei schlaffer Cellulite (Grad 3). Hierbei wird mit einem fokussierten Ultraschall die Haut gestrafft und anschliessend ein Kollagen-Booster unter die Haut gespritzt. Das Resultat ist ein straffer und vollerer Cellulite-Bereich.

Picolaser

Die Picolaser-Technologie macht es möglich, jede Art von Tattoos vollständig zu entfernen. Während der Behandlung werden die Farbpigmente zersprengt und anschliessend vom Körper abgebaut.

miraDry

miraDry ist eine neue, sehr effiziente Möglichkeit, Achselschweiss dauerhaft zu entfernen. Oberflächliche Schweissdrüsen werden mittels Radiofrequenz erhitzt und zerstört, sodass die Schweissproduktion nicht mehr auftritt.

Sixpack Männer

Ist das Sixpack trotz fühlbaren Muskeln nicht sichtbar, ist die Ursache oftmals konstitutionell oder ernährungstechnisch. Bei einer High-Definition Fettabsaugung werden die “Täler“ zwischen den Muskeln abgesaugt und bei Bedarf in einem anderen Bereich wieder eingespritzt, um das typische “Sixpack“ zu modellieren.

Gesichtsbehandlungen Männer

Diverse Behandlungen ermöglichen ein frischeres und vitaleres Aussehen bei Männern. Erzielt wird dieses mit Fillern wie Hyaluronsäure, Eigenfett, Sculptra oder mit Fäden. Auch kann durch Filler das Gesicht “vermännlicht“ werden, indem die Gesichtslinien akzentuiert werden.

Behandlungen für den Mann

Männer wünschen sich vital, gesund und frisch auszusehen, was mittels Behandlungen im Gesichtsbereich erzielt werden kann. Auch sind die Fettabsaugung von diät- und sportresistenten Fettpolster und Haarbehandlungen wie die dauerhafte Haarentfernung, Eigenbluttherapie zur Haarverdichtung und Haartransplantation beliebte Eingriffe bei Männern.

Haarentfernung

Die üblichen Massnahmen zur Haarentfernung wie Rasieren, Waxen oder Epilation sind oft schmerzhaft und müssen ständig wiederholt werden. Neue Lasergenerationen erlauben eine nachhaltige Haarentfernung. Ein kühlender Laserkopf gleitet über die Haut, während er die Haarwurzeln erhitzt und somit zerstört. Diese Härchen wachsen nicht mehr nach.

Haarverlust

Die Ursachen für Haarausfall können medizinisch oder genetisch/hormonell sein. Bei hormonellem Haarausfall wirken Medikamente selten. Bei dünner werdendem Haar empfiehlt sich die Behandlung mit Eigenblut (PRP). Sind die Haare bereits ausgefallen, können die Haare mit einer Haartransplantation wiederhergestellt werden.

PRP für den Mann

Beginnender Haarausfall kann ohne Nebenwirkungen mittels einer Eigenbluttherapie (PRP) gestoppt werden. Feinste Enzyme und Wachstumshormone werden aus dem eigenen Blut gewonnen und im Anschluss mit einer feinen Nadel so gut wie schmerzfrei in die Kopfhaut injiziert.

Sixpack

Viele Männer wünschen sich einen schönen definierten Sixpack..

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer FALTENCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.